LEITBILD DER LMG INTENSIV GmbH

1. Gesinnung

 

 

Die Ideologie des Handelns der LMG INTENSIV GmbH findet sich in der Achtung und Wertschätzung gegenüber jedem Menschen. Dies gilt unabdingbar für die Patientinnen und Patienten, deren Angehörige sowie innerhalb des Unternehmens für jeden Mitarbeiter unabhängig von hierarchischen Strukturen und fachübergreifende Bereiche. Der soziale Status, Geschlecht, sexuelle Orientierung, religiöse Einstellungen, Herkunft, Krankheit oder Behinderung finden in unserem Unternehmen Gleichwertigkeit.

 

 

2. Miteinander

 

 

Die LMG INTENSIV GmbH zeichnet sich durch einen kooperativen Führungsstil und transparente Kommunikation aus. Für das Unternehmen ist das eine Grundvoraussetzung, die Patientinnen und Patienten, deren Angehörige und nahestehende Personen in den Behandlungsprozess mit einzubeziehen. Die fachliche Kompetenz und die Kreativität aller Mitarbeiter sollen im Sinne des Unternehmens genutzt und gefördert werden.

Als Teil der demokratischen Ordnung unserer Gesellschaft sind für uns die Förderung der Menschenrechte und Rechtssicherheit selbstverständlich. Die LMG INTENSIV GmbH zeigt sich kooperativ gegenüber jeglicher regionalen und überregionalen konstruktiven Zusammenarbeit im Sinne der Patientinnen und Patienten, sowie des Unternehmens. Ein verantwortungsbewusster Umgang mit materiellen und ideellen Ressourcen soll der Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und dem Erhalt des Unternehmens dienen.

 

 

3. Obliegenheit

 

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LMG INTENSIV GmbH sind diesem Leitbild verpflichtet. Die Verantwortlichen des Unternehmens gewährleisten, diese Grundsätze aktuell zu halten und gegebenenfalls zu korrigieren bzw. zu konkretisieren. Des Weiteren wird eine konsequente Umsetzung der Leitlinien regelmäßig konstruktiv überprüft und bei Bedarf kommuniziert.

 

 

 

 

Leitbild | LMG INTENSIV GmbH | Stand 10.2019